Ab 3 Jahren  können Kinder mit dem richtigen Fahrzeug ihre ersten selbstständigen Fahrversuche auf vier Rädern wagen. Hier bietet ein Elektro Quad für Kinder optimale Eigenschaften als Einsteigermodell. Selbst jüngste Fahrer kommen hier auf ihre Kosten. Denn sie bekommen einen ersten Eindruck des einmaligen Fahrvergnügens, das ein Quad bereithält. Und das bei maximaler Sicherheit!

Es können per Schlüssel 3 Geschwindigkeiten 11/18/25 km/h eingestellt werden.

 

Mit 1.000 Watt ordentlich Power!

 

Angetrieben wird das Kinderfahrzeug von einem Elektromotor mit 1000 Watt Leistung und erreicht damit eine Spitzengeschwindigkeit von 25 km/h. Schnell genug für großen Fahrspaß im Gelände, langsam genug, um auch jüngere Kinder nicht zu überfordern. Wem das noch zu schnell ist, der kann die maximale Leistung einfach per Schlüsseleinstellung drosseln.

 

Sicherheit für Kinder wird beim Elektro-Quad-Fahren groß geschrieben!

 

Für den Schutz der jungen Fahrer sorgt ein Bremssystem, wie es auch in richtigen Motorrädern oder Quads zu finden ist. Vorne arbeiten zwei Scheibenbremsen, an der Hinterachse eine Scheibenbremse. Bremswege werden so minimal. Die gepolsterte Lenkstange nimmt dabei jedem Stoß die Wucht und eine Sitzhöhe von 50 cm garantiert eine aufrechte und sichere Haltung. Für optimalen Schutz empfehlen wir einen Kinder Cross-Helm </